Karriere

„Jeder hat den Job verdient,
in dem er sich verwirklichen kann.“

Brancheneinsteiger

Einstieg ohne Vorkenntnisse. Auch wenn Sie bisher noch nicht in der Finanzdienstleistungsbranche gearbeitet haben, gibt es für Sie bei uns  interessante Möglichkeiten. Auch als Quereinsteiger ohne Ihren aktuellen Beruf aufzugeben, können Sie nebenberuflich zusätzliches Gehalt verdienen Als:

Assistent/in des Unternehmensberaters

Ihre Aufgaben:

  • Vereinbarung von Terminen mit neuen Mandanten
  • Vorstellen der Dienstleistung bei neuen Mandanten
  • Erfassen der Haushaltsdaten beim Mandanten vor Ort
  • Vorbereitung des Beratungsgesprächs für den Unternehmensberater

 

Das Anforderungsprofil:

  • mittlerer oder höherer Bildungsabschluss
  • gute bis sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Internet und EDV
  • Zuverlässigkeit und zielorientierte Arbeitsweise
  • Motivation, sich in neue, komplexe Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • überdurchschnittliches Engagement
  • Verantwortungsbewusstsein und Zielstrebigkeit

 

Karrieremöglichkeiten:

Als Unternehmensberater-Assistent verdienen Sie zweitberuflich zwischen 800 Euro und 1.600 Euro. Bei entsprechender Eignung können Sie die Ausbildung zum Unternehmensberater beginnen. Die Karriereleiter steht Ihnen nach oben hin offen.

Wenn Sie bewusst neue Herausforderungen suchen, den Beruf wechseln wollen und bereits eine kaufmännische Ausbildung absolviert haben, sind Sie bei uns richtig. Wir bilden Sie aus zum:

Unternehmensberater für den privaten Haushalt (m/w)

Die Ausbildung:

  • Ausbildung zum Assistenten des Unternehmensberaters
  • bei Eignung: Ausbildung zum Unternehmensberater für den privaten Haushalt

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Ist-Analyse und Definition der Haushalts-Ziele mit den Mandanten
  • Beratung und Betreuung privater Haushalte
  • Präsentation und Umsetzung neuer Strategien

 

Das Anforderungsprofil:

  • kaufmännische Ausbildung
  • mittlerer oder höherer Bildungsabschluss
  • gute bis sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Internet und EDV
  • überdurchschnittliches Engagement
  • Zuverlässigkeit und zielorientierte Arbeitsweise
  • Motivation, sich in neue komplexe Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Zielstrebigkeit

 

Karrieremöglichkeiten:

Während der Ausbildung zum Unternehmensberater verdienen Sie ca. 2.800 Euro pro Monat. In dieser Zeit sind Sie als Assistent tätig. Nach der dreijährigen Ausbildung steigen Sie als Unternehmensberater mit einem Einkommen von rund 60.000 Euro im Jahr ein. Nach drei Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Unternehmensberater haben Sie die Möglichkeit nach entsprechender Ausbildung, eine eigene Kanzlei zu leiten.

Brancheninsider

Wir suchen

Bankkaufmänner /-frauen, Versicherungsfachmänner /-frauen,

die…

  • eine Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau oder Versicherungsfachmann/ -frau
  • Erfahrung im Bereich Versicherungsvermittlung oder -beratung haben.
  • zwischen 20 und 50 Jahre alt,
  • veränderungsbereit,
  • zielorientiert,
  • fleißig,
  • engagiert,
  • erfolgreich,
  • lernwillig und
  • kontaktfreudig sind.

 

Vorteile für diese Zielgruppe bei uns:

  • sehr gute Aufstiegschancen durch unser Karrieresystem
  • Unabhängigkeit durch freie Produktauswahl aus ca. 400 Produktpartnern
  • individuelle und ganzheitliche Beratung der Mandanten durch das unser System
  • Cross Selling (Leben, Komposit, Investment, Finanzierung, Bausparen, Immobilie)
  • Führung und Unterstützung innerhalb der eigenen Orga
  • attraktive Abschluss- und Bestandspflegeprovisionen
  • Aus- und Weiterbildungen (Inhouse)
  • Backoffice mit 250 Innendienstmitarbeitern
  • Schadenabteilung (Schaden-Coach)
  • KFZ-Abteilung (KFZ-Coach)
  • Angebotsteams
  • Abrechnungs- und Provisionsteam
  • Rechenzentrum – Erfassung aller Mandantendaten, Auswertung mit dreiteiligem Gutachten
  • Onlinesystem
  • elektronische Kundenakte
  • diverse Beratungstools
  • elektronisches Angebots- und Antragssystem
  • Informationsfluss (Neuheiten, Änderungen)
  • Digitalisierung und Online-Marketing